Kopfzeile

RisikoBRIEFing 8/2020

 

Digital...

…geht vieles schneller. Das merken Führungskräfte ebenso wie Mitarbeiter*innen in der vollen Bandbreite der Zusammenarbeit: im Meeting, bei Sachfragen und wenn es um persönliche Wertschätzung geht. Wem das nicht wichtig ist oder wer nicht dabei sein will, drückt einfach auf „verlassen“. Wer sich empört, kann twittern, wer sich einem Gespräch nicht stellen möchte, bringt technische Probleme ins Spiel.

Es gibt auch andere Perspektiven: Die schon 2005 erdachte Leadership-Akademie startet in Kürze – virtuell, versteht sich. Der erste Kurs zielt auf Bewusstheit und Selbsterkenntnis; Kurs 2 vermittelt Führungstools und der dritte Kurs setzt auf Reflexion, Führungserfahrung und fortschreitende Reife.

Dieses virtuelle Angebot zu entwickeln und zu realisieren hat mir richtig Freude bereitet. Der dabei erkennbare gordische Knoten, soziale Beziehungen auch virtuell befriedigend entwickeln und gestalten zu können, lässt sich durchschlagen! Wenn es Sie reizt, als Testkund*in beim ersten Launch dabei zu sein, freue ich mich über ein Signal. Gern verlinke ich Sie auf die  Einladungsseite, die gerade im Entstehen ist und noch im November an den Start geht. Lassen sich vom emotionalen Gewinn dieser Form des Lernens überraschen! Gleichzeitig lassen sich frische wie sturmerprobte Führungskenntnisse aktualisieren oder justieren, fehlendes Know-how ergänzen und Neues auf eine gute Basis stellen. Ihr Feedback ist für mich dabei natürlich ein echtes Pfund.

Vielleicht treffen wir uns auf diesem Wege wieder? Ich würde mich freuen. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gesunde Zeit, bleiben Sie zuversichtlich und in Führung!

Mit herzlichem Gruß

Ihre

---
Bilder Witzer

MEIN  WIRKSAMES  ANGEBOT ALS EXECUTIVE COACH:

Bewusstheit, Klarheit und Verantwortung - das beschreibt meine Idee von Coaching gut. Erfolg in der Wirtschaft in Kombination mit einem guten persönlichen Leben, darum geht es mir in meiner Arbeit. Welche Themen Sie dabei auch immer beschäftigen, ich unterstütze Sie gern.

Natürlich ist achtsame, kluge und erfahrene Begleitung für die unumgänglichen Herausforderungen und daraus resultierenden Veränderungen stets hilfreich. Aus den Schwerpunkten meiner Arbeit habe ich handlungs­leitende und stärkende Angebote für Sie entwickelt:
Mit Young Leadership wende ich mich an Führungskräfte bis etwa 40 in dynamischen Unternehmen, die jetzt unter veränderten Marktbedingungen zusätzlich ein Krisen-Repertoire entwickeln müssen.
Frauen in Führung richtet sich an Frauen in Top-Positionen, die gerade jetzt ihren Gestaltungsraum vergrößern und ihre Ressourcen ausschöpfen wollen.
Leadership blickt auf erfahrene Führungskräfte:  Stärken Sie Ihre Selbstreflexion und nehmen die erforderliche Transformation in den Blick, um eigene Kompetenzen zu erweitern.

Ich stehe weiterhin und schon seit mehr als 20 Jahren für Intensiv-Coachings und Coachingprozesse wie Out- und Newplacement und Onboarding.

...UND  DIES  IST  DIE MALERIN:

Tatsächlich fand die Discovery Art Fair in Frankfurt Ende Oktober statt – wer konnte damit rechnen! Danke an Sie, die auf eine Stippvisite kamen und mir den Rücken gestärkt haben. Es waren aufregende Tage.

In den nächsten Wochen gibt es statt einer Vernissage das Angebot, Einzeltermine für Sie, Ihre*n Partner*in oder als Gruppe von Freund*innen in meine Räume zu kommen und meine aktuellen Bilder anzuschauen. Bis zu 8 Personen haben Platz am Tisch im Balkonzimmer und natürlich beim Schlendern durch die gut gelüfteten Räume. Ob wir dann alle für ein Glas Champagner die Masken abnehmen, lässt sich individuell entscheiden. So können Sie auch in der Vorweihnachtszeit Kunst genießen und möglicherweise auch etwas erwerben, was Schönheit in Ihr Zuhause bringt.

Ich freue mich auf Sie und bin gern – achtsam und zugewandt – für Sie da.