Fresh-up für Executive Coaches

Nachladen :: Wissen erneuern :: sich selbst erfrischen :: Perspektiven öffnen :: innere Führung aktivieren :: prozessorientiert und achtsam :: mit freiem Kopf Kunden begleiten :: mehr von sich selbst erfahren :: und im September: die eigene Vision justieren

Fresh-up als Reihe

Mit den regelmäßigen Fresh-ups stellen Sie eine kontinuierliche Erweiterung des eigenen Skill-Sets sicher, erfrischen sich selbst im Miteinander einer kleinen Gruppe und kommen auf gute neue Gedanken oder zurück zu feinen alten Ideen.

Vision: Innere Führung finden am 6./7. September 2018

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.“ Das Bonmot wird Helmut Schmidt zugeschrieben, der vermutlich eher an Halluzinationen dachte. Was aber machen die, die eben keine Visionen haben?

Immer wieder arbeite ich mit Führungskräften, die sich in einem merkwürdigen Zwischenzustand befinden: Eigentlich läuft alles gut. Eigentlich. Aber Freude kommt nicht auf, Zufriedenheit oder Erfolg fühlen sich einfach anders an. Rational sieht alles richtig aus, Ziele sind erreicht. Alles stimmt, jedenfalls nach außen hin. Doch etwas nagt, die Unruhe kommt schleichend. So geht es den Kund*innen, Unternehmer*innen und Manager*innen, mit denen Executive Coaches arbeiten – und so geht es oft genug auch den Coaches selbst. Sind das Luxusprobleme? Oder ist dieses nagende Gefühl nicht doch ein valider Impuls? Der Impuls, sich noch einmal mit dem Thema Vision zu befassen, die eigene Vision zu prüfen und zu justieren, mit sich ein Stück näher vertraut und bekannt zu werden… ihm folgen wir in diesem zweitägigen Fresh-up.

Inhalt und Ziel

Sie reflektieren ihre Erfahrungen von Executive Coaching rund um das Thema Vision – sei es eine persönliche Vision, sei es die fürs Unternehmen. Bereinigen Sie Ihre eigenen Vorstellungen, klären Sie Ihre Begrifflichkeiten. Und Ihr eigenes Bedürfnis, mehr von sich selbst zu erfahren.

Vision bedarf der Innensteuerung und damit des Zugangs zur eigenen Wahrnehmung. Dieser Modus wird im Unternehmens- und Coachingalltag immer wieder ausgeblendet, ist aber zur Beantwortung der Frage nötig, wozu man selbst eigentlich auf der Welt ist, wo der eigene Beitrag liegt. Visionsarbeit stellt die Grundfragen der Menschheit und befasst sich mit deren persönlicher Lösung. Wir erproben verschiedene Möglichkeiten des Vorgehens. Sie nehmen Ideen mit nach Hause, die Sie näher mit sich in Kontakt bringen und die Sie in Ihrer Arbeit umsetzen können.

Mehr Informationen als PDF: Fresh_up_sept2018

Planung weiterer Folgen

Fresh-up zum Schwerpunkt

Rang und Rolle
Auch wenn wir in einer Gesellschaft leben, in der alle gleich sind, sind wir doch nicht alle gleich. Rollen bewirken Ausrichtung – wenn der CEO auf den Plan tritt, dann richten sich die Mitarbeiter nach ihm aus. Rang existiert, auch wenn wir ihn nicht wahrhaben wollen, vor allem in den traditionellen Hierarchien der Unternehmen. Frauen scheitern oft an nicht wahrgenommenen Rangordnungen.
Termin Donnerstag/Freitag, 6./7.12.2018 (Planung)

Frauen und Inklusion
Die Spielregeln von Wirtschaft und die Spielregeln von Haushalt und Familie unterscheiden sich eklatant. Wie lässt sich das im Coaching vermitteln? Weiterführend: Wie lässt sich das Frauen-Thema „Fleiß“ transformieren und gewinnbringend nutzen? Es geht – für Frauen und für Männer – um Klischees, die zu überwinden (statt zu ignorieren) sind.
Termin 2 Tage, Anfang 2019

„Macht für“ statt „Macht über“
Wie sehen neue autoritative Konzepte aus – was hilft, wenn die alten Ansagen, Druck von oben oder das Führen über Angst eben nicht mehr gewollt sind? Wo kommt das neue Repertoire her und wie zeigt es sich? Was ist unter Präsenz und Persönlichkeit eigentlich zu verstehen, wenn wir von Führung reden? Ein Fresh-up für Coaches.
Termin 2 Tage, Frühjahr 2019

Von der Fach- zur Führungskraft
Wenn erfolgreiche Fachleute aus dem strahlenden Erfolg in die Führungsrolle treten, dann ist das meist auch ein Schritt in eine wenig machtvolle Position am eher unteren Ende der Hierarchie. Was bedeutet das für den frischgebackenen Executive? Wo liegen Illusionen und wie sieht hilfreiches Handeln aus, auch wenn plötzlich das Fachwissen nicht mehr reicht für Entscheidungen – es also darum geht, sich auf andere zu verlassen und dennoch erfolgreich zu sein. Impulse fürs Coaching, ggfs. auch Impulse für junge Executives.
Termin 2 Tage, Frühsommer 2019

Alle Fresh-ups: Fresh_up_Plan2018