Weiterbildung zum Executive Coach

anspruchsvoll, kompakt, hochindividuell

Das Privatissimum steht für Einzelunterricht, aufgesetzt als Coaching-/Lernprozess über mindest 3 Monate, maximal 1 Jahr. Wählen Sie diese Form von Qualifizierung, wenn Sie in Ihrer eigenen Karriere Executive Coaching als hilfreich und zielführend erlebt haben und als Führungskraft coachend gehandelt haben. Anders formuliert: Sie können coachen und fühlen sich sicher.

Heben Sie höchst individuell Ihren persönlichen Schatz an validen, einzigartigen Einsichten und Erkenntnissen für Ihre Arbeit als Executive Coach. Die Reflexion Ihres vorhandenen Wissens ebenso wie der Erwerb neuer Erkenntnisse und veränderte Perspektiven auf die eigenen Erfahrungen als Führungskraft stehen für Sie im Fokus dieser Weiterbildung. Entwickeln Sie Interventionen, die Ihrem uniquen Wissen entsprechen und bauen Sie auf hier vermittelten Grundlagen individuell auf.

Wann das für Sie konkret passen können, lesen Sie hier: Executive Coaching_WB_2019

Wie ein Ablauf sich beispielsweise darstellt, ist hier aufgeführt: 2019_EC_Daten_gen

 

Exklusiv, solide, gemeinsam mit anderen

Die Weiterbildung zum Executive Coach in der Gruppe ab 4 bis max. 8 Personen verschafft Ihnen eine ausgezeichnet Grundlage für die Arbeit als Executive Coach. Diese ist dann zwingend erforderlich, wenn Sie wenig oder keine Coachingerfahrungen haben und das Trainieren von Coachings für Sie relevant ist. Zur Teilnahme befähigt eigene Erfahrung als Führungskraft im komplexen Mittelstand oder einem Konzern.

Bitte bedenken Sie: Selbst wenn Sie in der Personalabteilung nah am Thema gearbeitet haben, war Ihre Perspektive doch eine Innensicht und damit eine völlig andere als die des Executive Coaches. Entsprechend neu und anders zeigen sich vertraut anmutende Headlines und Inhalte. Ein „Statement of work“ bedeutet beispielsweise für den HR-Partner nur einen Termin im Tagesplan, für den Executive Coach ist das eine zentrale Größe, die inhaltlich ausgezeichnet vorbereitet sein muss, weil davon sowohl der Erfolg der eigenen Arbeit als möglicherweise die Bezahlung Ihres Auftrags abhängen.

Mehr zu Ansatz und Haltung der Weiterbildung lesen Sie bitte hier: Executive Coaching_WB_2018

Sobald sich mehr als 3 Interessent*innen gefunden haben, biete ich eine Gruppe an. Der Aufbau für 2018 sah so aus und dient als Orientierungsrahmen: 2018_EC_Datenblatt